Hunde und Menschen

Indem Sie einen Einblick in die Natur Ihres Tieres gewinnen, können Sie besser verstehen, warum Ihr Tier so reagiert, wie es reagiert. Viele unerwünschte Verhaltensweisen erweisen sich als sehr natürlich für diese Rasse oder Art von Tier. Wenn wir dies verstehen, können wir anders reagieren oder dem Tier ein Bedürfnis erfüllen.

Die Natur des Hundes
Hunde sind generell gerne mit Menschen zusammen. Es gibt einen Grund, warum Hunde und Menschen so gute Kumpel geworden sind. Aber auch für Hunde ist das Leben mit Menschen anders als das Leben in der Wildnis. Und das, obwohl Hunde im Allgemeinen sehr anpassungsfähig sind, das liegt in ihrer Natur. Das liegt in der Natur des Hundes. In der Natur leben Hunde in Rudeln, sie sind immer zusammen, jagen gemeinsam und sorgen füreinander. Sie haben einen klaren Anführer und wenn dieser Anführer nicht mehr da ist oder seinen Job nicht mehr richtig machen kann, muss ein anderer die Führung übernehmen, um das Rudel am Laufen zu halten. In der Natur fressen Hunde rohes Fleisch von Pflanzenfressern (z. B. Kutteln, einschließlich verdauter Pflanzenstoffe) und auch Knochen werden zerkleinert.

Leben mit Menschen
Im Zusammenleben mit dem Menschen müssen viele Hunde z. B. damit umgehen, dass sie allein gelassen werden, weil der Besitzer arbeitet, dass die Zentralheizung die Haut austrocknen kann oder dass der Besitzer kein klarer Führer ist, so dass der Hund diese Führung übernimmt. Manche Besitzer sind so sehr damit beschäftigt, ihrem geliebten Familienmitglied zu gefallen, dass sie ein wenig vergessen, dass ein Hund ein Hund ist und kein Mensch. Und Hunde haben andere Bedürfnisse als Menschen.

Stress
Letztlich kann die Nichterfüllung dieser natürlichen Bedürfnisse eine Menge Stress verursachen. Anhaltender Stress ist ein Krankheitserreger und kann zu Verhaltensproblemen führen.

Tiere

Sommerekzem oder Schwanz- und Mähnenekzem

Verrückt nach dem Juckreiz Das Sommerekzem ist eine lästige Erkrankung, die viele Pferde und Ponys in den Wahnsinn treibt. Sie werden verrückt vor Juckreiz und wissen oft nicht, wohin damit. Sie als Besitzer oder Betreuer sind an eine intensive Betreuung gebunden, was viel Frust mit sich bringt, weil der Juckreiz schwer zu kontrollieren ist. Was […]

Read More
Tiere

Heuraufen für Pferde ist die beste Fütterungsmethode

Die wichtigste und erste Frage, die man sich stellt, ist, wozu braucht man eigentlich eine Heuraufe für das Pferd? Denn die Pferde können zweifelsohne auch einfach vom Boden aus gefüttert werden. Dazu werden einfach eine große Portion Raufutter auf den Boden gelegt. Grundsätzlich funktioniert das auch ganz gut. Die Pferde sind in der Lage, das […]

Read More
Tiere

Entwurmung des Hundes

Es wird großer Wert auf die richtige Entwurmung unserer Hunde gelegt. Einmal alle 8 Wochen eine Kur, einmal alle sechs Monate? Chemische Entwurmungskuren, um die Würmer abzutöten. Pasta’s, Pillen und Stiche! Aber warum? Und ist das notwendig? Warum ist das so? Hunde haben Würmer. Das ist nicht gefährlich, wenn der Hund eine gute Gesundheit hat […]

Read More